https://youtu.be/JZWmf5D74nA

Die Grundsteinlegung

für den ersten Bauabschnitt

September 2018

Neuigkeiten

Vor über sieben Jahren reifte der Gedanke, dass die Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung am alten Ledenhof in ihrer dörflichen Form nicht mehr den Bedürfnissen der dort lebenden Bewohnerinnen und Bewohnern gerecht wird.

Die gedankliche Barriere, die wie eine imaginäre Grenzlinie um die dortigen Wohnhäuser gezogen war, verhinderte die Teilhabe am nachbarschaftlichen und öffentlichen Leben. Jetzt ist es zwischenzeitlich mit vielen Aktionen und Veranstaltungen gelungen, einen gemeinschaftlichen Gedanken im Quartier zu etablieren. Die baulichen Voraussetzungen aber wirken nach wie vor – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes – behindernd. Deswegen war die Neugestaltung des Areals zu einem kleinteiligen und von Diversität bestimmten Wohnumfeld auch aus baulicher Sicht essentieller Bestandteil des Projektes mitten im leden.

Mit der Grundsteinlegung ist nun ein bedeutsamer Meilenstein erreicht worden, der einen verheißungsvollen Blick in die Zukunft verspricht. mitten im leden wünscht Ihnen viel Freude mit dem Film zur Grundsteinlegung.